aktualisiert am  13.07.2021

Impressum

 

Rottendorfer Bowlingverein 1984 e.V.

 

Ergebnisse aus dem Clubpokal 2007 / 2008

 

Für den Club-Pokal der Saison 2007 / 2008 waren folgende Mannschaften gemeldet:

Team 1:  Horst Schön,  Tobias Ranft,  Peter Markert

Team 2:  Jürgen Stemmler,  Patrick Stemmler,  Günther Mehling

Team 3:  Karl Rothenhöfer,  Wolfgang Wendel,  Heinz Nothdurft

Unsere Teams trafen in der ersten Runde auf folgende Gegner (jeweils erstgenanntes Team hatte Heimrecht):

Team 1  :  BC Veitshöchheim

Team 2  :  BC Pinkiller Lichtenfels 3

Team 3  :  BC SW Mainfranken Bamberg 1

 

 

Erste Runde des Clubpokal 2007/2008 beendet

Wegen Abwesenheit des Landessportwarts kann die Auslosung für die 2. Runde nicht vor dem 29. Oktober 2007 stattfinden. Als neuer Endtermin für die zweite Runde wurde nun der 23. Dezember 2007 festgelegt.

Am 29. 10.2007 fand auf der Cosmos Bowling in Nürnberg die Auslosung für die 2. Runde des Clubpokal 2007 / 2008 statt. Die Paarungen unserer Teams in der zweiten Runde (jeweils erstgenanntes Team hat Heimrecht):

Pinkiller Lichtenfels 1 : Team 1

DJK Rimpar 3 : Team 2

Team 3 : DJK Rimpar 1

 

- - - - - - - - - - - - - - -

Zweite Runde des Clubpokal 2007/2008 beendet

Am 27.12.2007 fand auf der Cosmos Bowling in Nürnberg die Auslosung für die 3. Runde des Clubpokal 2007 / 2008 statt. Die Paarungen unserer Teams in der dritten Runde (jeweils erstgenanntes Team hat Heimrecht):

SW 77 Würzburg 2 : Team 1

Team 2 : Fortuna Kitzingen

 

- - - - - - - - - - - - - - -

Dritte Runde des Clubpokal beendet

Am 29.02.2008 fand im Hotel Dirsch in Emsing die öffentliche Auslosung für die vierte Runde des Clubpokal 2007 / 2008 statt. Die Paarungen unserer Teams in der vierten Runde (jeweils erstgenanntes Team hat Heimrecht):

BC Strikers Geldersheim 1 : Team 1

Team 2 : BC Castra Regina Regensburg 1

Ende dieser Runde ist der 27. April 2008.

 

- - - - - - - - - - - - - - -

Vierte Runde des Clubpokal beendet

Am 29.04.2008 fand auf der Phönix-Bowlinganlage in Fürth die öffentliche Auslosung für die fünfte Runde des Clubpokal 2007 / 2008 statt. Die Paarung unseres Teams in der fünften Runde (erstgenanntes Team hat Heimrecht):

 Team 1 : Raubritter 78 Hallstadt 1

Ende dieser Runde ist der 22. Juni 2008. Die Sieger aus dieser Runde bestreiten das Finale am 06. Juli 2008 in Augsburg.

 

- - - - - - - - - - - - - - -

1. Runde Team 1

 

Mit einem Sieg über die Mannschaft des BC Veitshöchheim e.V. qualifiziert sich Team 1 des Rottendorfer BV 1984 für die 2. Runde des Clubpokal. Die Spiele im Einzelnen:

Name

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3

Spiel 4

Spiel 5

Spiel 6

Gesamt

Schnitt

Horst Schön

215

210

189

227

195

193

1229

204,8

Tobias Ranft

177

225

173

248

196

224

1243

207,2

Peter Markert

181

184

223

165

224

184

1161

193,5

Gesamt Team 1

573

619

585

640

615

601

3633

201,8

Gegner   1. BC Veitshöchheim e.V.

478

529

640

574

545

558

3324

184,7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Runde Team 1

Auch in der zweiten Runde des CP-Wettbewerbes setzt sich Team 1 des RBV souverän - diesmal gegen das Team aus Lichtenfels - durch. Die Spielergebnisse im Einzelnen:

Name

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3

Spiel 4

Spiel 5

Spiel 6

Gesamt

Schnitt

Horst Schön

202

180

171

179

209

166

1107

184,5

Tobias Ranft

121

200

130

174

177

199

1061

176,8

Peter Markert

259

155

191

201

181

168

1155

192,5

Gesamt Team 1

642

535

492

554

567

533

3322

184,6

Gegner  BC Pinkiller Lichtenfels 1

470

506

465

523

621

600

3190

177,2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Runde Team 1

Eng ging es zu in dieser Runde für unser Team 1. Die beiden ersten Spiele waren ausgeglichen und man ging mit lediglich drei Pins Rückstand ins 3. Spiel. Dann trumpften unsere Spieler auf und erspielten sich in Spiel drei und vier einen komfortablen Vorsprung von insgesamt 155 Pins. In den letzten beiden Spielen kam der Gegner noch einmal auf - doch  letztendlich reichte die Aufholjagd nicht für den Sieg. Unser Team 1 gewinnt die Begegnung mit einem Vorsprung von 44 Holz und ist eine Runde weiter.

Die Spielergebnisse im Einzelnen:

Name

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3

Spiel 4

Spiel 5

Spiel 6

Gesamt

Schnitt

Horst Schön

184

208

267

193

165

190

1207

201,2

Tobias Ranft

194

173

169

211

159

236

1142

190,3

Peter Markert

234

220

210

180

202

131

1177

196,2

Gesamt Team 1

612

601

646

584

526

557

3526

195,9

Gegner  SW 77 Würzburg 3

604

612

552

520

635

559

3482

193,4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Runde Team 1

 

In der vierten Runde muss sich unser Team 1 zum ersten mal beim Clubpokal 2007 / 2008 geschlagen geben. Die 1. Mannschaft von Geldersheim legt unter der Betreuung von Nationaltrainer Jimmy Hartmann mit einem 691er Spiel (Schnitt 233) einen furiosen Start hin und lässt sich den Vorsprung von über 130 Pins bis zum Ende des Wettkampfes nicht mehr nehmen. Ob das Ergebnis unseres Teams reicht, um über die Lucky-Loser-Regelung in die nächste Runde zu kommen, muss abgewartet werden.

Name

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3

Spiel 4

Spiel 5

Spiel 6

Gesamt

Schnitt

Horst Schön

204

234

165

200

194

150

1147

191,2

Tobias Ranft

169

212

246

190

180

199

1196

199,3

Peter Markert

184

183

173

204

204

176

1124

187,3

Gesamt Team 1

557

629

584

594

578

525

3467

192,6

Gegner  Geldersheim 1

691

629

603

555

579

554

3611

200,6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Runde Team 1

 

Nicht von der besten Seite zeigte sich Team 1 in der 5. Runde des aktuellen Clubpokals. Zwar konnte das Team drei der sechs Spiele knapp für sich entscheiden, in den anderen drei Partien verlor man jedoch deutlich. Somit verabschiedet sich nun auch Team 1 kurz vor der Finalrunde des Clubpokal 2007/2008 aus dem laufenden Wettbewerb. Die Ergebnisse:

Name

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3

Spiel 4

Spiel 5

Spiel 6

Gesamt

Schnitt

Horst Schön

175

169

173

172

185

121

995

165,8

Tobias Ranft

159

147

184

204

190

125

1009

168,2

Peter Markert

178

165

192

178

162

209

1084

180,7

Gesamt Team 1

512

481

549

554

537

455

3088

171,6

Gegner  Raubritter 78 Hallstadt 1

640

634

502

552

508

588

3424

190,2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

1. Runde Team 2

 

Auch Team 2 des Rottendorfer BV 1984 hat die erste Runde bereits gespielt und mit einem Sieg über den BC Pinkiller Lichtenfels die 2. Runde des Clubpokal erreicht. Die Ergebnisse:

Name

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3

Spiel 4

Spiel 5

Spiel 6

Gesamt

Schnitt

Stemmler Patrick

223

171

244

203

175

170

1186

197,7

Mehling Günther

202

189

183

159

167

168

1086

181,0

Stemmler Jürgen

176

170

190

200

232

203

1171

195,2

Gesamt Team 2

601

530

617

562

574

541

3425

190,3

Gegner   BC Pinkiller Lichtenfels

417

389

474

457

521

408

2666

148,1

(Handicap für drei Spielerinnen)

 

 

 

 

HC

180

2846

158,1

 

 

 

 

 

 

2. Runde Team 2

Mit viel Spaß beim Spiel - auch wenn es zeitweise nicht so gut lief - setzte sich unser Team 2 gegen die Mannschaft von DJK Rimpar 3 durch und erreicht die dritte Runde des Clubpokal souverän. Die Ergebnisse:

Name

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3

Spiel 4

Spiel 5

Spiel 6

Gesamt

Schnitt

Stemmler Patrick

195

173

152

171

150

173

1014

169,0

Mehling Günther

210

193

190

137

184

145

1059

176,5

Stemmler Jürgen

200

207

177

223

215

193

1215

202,5

Gesamt Team 2

605

573

519

531

549

511

3288

182,7

Gegner   DJK Rimpar 3

543

486

566

471

552

532

3150

175,0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. und 4. Runde Team 2

In der 3. Runde des aktuellen Clubpokal konnte sich Team 2 auf der Heimanlage mit 3405 Pins gegen Fortuna Kitzingen (3579 Pins) leider nicht durchsetzen und erreichte als Lucky-Loser die 4. Runde des Wettkampfes.

Hier traf unser Team auf Castra Regina Regensburg 1 (3620 Pins) und konnte trotz Steigerung des Ergebnisses (3534 Pins auf 18 Spiele = Schnitt 196,33) nicht gewinnen und schied somit aus dem laufenden Wettbewerb aus.

- - - - - - - - - - - - - - -

1. Runde Team 3

CPTeam3R102
  (von links: Horst Weber, Ludwig Ott, Markus Albrecht, Karl Rothenhöfer, Wolfgang Wendel, Heinz Nothdurft)

Am 30.09.2007 trat im Bowlingcenter in Rottendorf unser Team 3 gegen die starke Mannschaft von SW Mainfranken Bamberg an. Von Anfang an konnte unsere Mannschaft gut mithalten und übernahm bis zur Halbzeit Dank einer grossartigen Spielleistung unseres Sportkameraden Heinz (mit 212 Pin im Schnitt bester Spieler der Begegnung) sogar die Führung. Dann holten die Bamberger jedoch auf und kamen im Schlussspurt mit den abtrocknenden Bahnen besser zurecht, um schließlich mit 54 Pin Vorsprung den Sieg einzufahren.

Ein Trost für unser Team 3: Mit dem erspielten Pinergebnis ist man wohl über die “Lucky-Loser-Regelung” trotzdem eine Runde weiter.

 

Name

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3

Spiel 4

Spiel 5

Spiel 6

Gesamt

Schnitt

Nothdurft Heinz

192

210

279

231

182

179

1273

212,2

Rothenhöfer Karl

193

179

213

190

174

180

1129

188,2

Wendel Wolfgang

172

183

172

151

131

162

971

161,8

Gesamt Team 3

557

572

664

572

487

521

3373

187,4

Gegner   SW Mainfranken Bamberg

572

559

543

574

616

563

3427

190,4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Runde Team 3

Am Montag, den 17. Dezember 2007 fand für unser Team 3 im Rottendorfer Bowlingcenter der Wettkampf der 2. Runde im Clubpokal statt. Leider konnte unser Team 3 dem erwartet starken Gegner von DJK Rimpar 1 nicht gegenhalten und schied somit mit einer deutlichen Niederlage aus dem laufenden Wettbewerb aus.

Name

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3

Spiel 4

Spiel 5

Spiel 6

Gesamt

Schnitt

Nothdurft Heinz

194

155

177

211

192

247

1176

196,0

Rothenhöfer Karl

137

184

209

178

202

162

1072

178,7

Wendel Wolfgang

183

131

158

154

150

146

922

153,7

Gesamt Team 3

514

470

544

543

544

555

3170

176,1

Gegner   DJK Rimpar 1

565

573

576

612

568

589

3483

193,5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

[Clubpokal 2007_2008]
BuiltWithNOF

© 2007-2021  Wolfgang Wendel  ( webmaster@rottendorferbv1984.de )